HomeCategoryDSGVO - dampf.consulting GmbH

Die Corona-Krise ist eine besondere Situation, die auch datenschutzrechtlich ein paar neue Fragestellungen aufwirft. Im Folgenden möchte ich mich mit dem Thema Homeoffice, Telearbeit und Mobiles Arbeiten beschäftigen. Das ist aktuell ein Thema, mit dem sich viele Arbeitgeber, auf Behördenseite und in der Wirtschaft, beschäftigen, um Mitarbeiterinnen von Zuhause einbinden zu können. Grundsätzliches: Grundsätzlich ist...

Die Pflicht zur Prüfung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses ergibt sich aus dem §72a des SGB VIII (Achtes Buch des Sozialgesetzbuchs). Dort ist geregelt, dass in der Kinder- und Jugendhilfe keine Personen beschäftigt werden dürfen, die einschlägig vorbestraft sind.   Wie sieht die Praxis der Prüfung aus Der Prozess der Prüfung des polizeilichen Führungszeugnisses wird in...

In vielen Gemeinden werden „runde“ Geburtstage ab einem bestimmten Alter, (z.B. ab dem 70. Geburtstag) oder besondere Hochzeitstage (wie Goldene Hochzeit) in der lokalen Presse oder dem örtlichen „Mitteilungsblatt“ veröffentlicht. Hier soll es um die Frage gehen, ob das erlaubt ist und wie sich die Sachlage nach Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) darstellt. Außerdem gebe ich...

Vor einigen Wochen haben wir uns dem bayrischen IT-Sicherheitscluster angeschlossen. Nun haben wir dort die Prüfung zum akkreditierten Berater für die ISA+ Informationssicherheitsanalyse absolviert. Als akkreditierter Berater dürfen wir damit ab sofort die ISA+ Informationssicherheitsanalyse bundesweit durchführen. Die ISA+ Informationssicherheitsanalyse bietet einen einfachen Einstieg in die Informationssicherheit, speziell für kleine Kommunen oder Unternehmen. Über eine angepasste Analyse stellen wir...

Viele kennen und nutzen das Terminfindungs- und Umfragetool doodle. Leider ist doodle datenschutzrechtlich nicht ganz unbedenklich, da es u.a. zahlreiche Funktionen zum Benutzer-Tracking nutzt. Der Verein Digitalcourage e.V. bietet seit einigen Wochen eine datenschutzfreundliche Alternative unter https://poll.digitalcourage.de. Das Tool sieht optisch schick aus und bietet einen ähnlichen Funktionsumgang wie doodle. Also, einfach mal ausprobieren! Hinweis: Die oben...

In vielen kommunalen Verwaltungen kommt immer mehr der Wunsch auf, einen Messenger für die interne Kommunikation zu nutzen. Das bietet zahlreiche Vorteile für die schnelle Abstimmung untereinander oder die Koordination von Tätigkeiten und Mitarbeitern, z.B. am Bauservicehof. Dazu kommt, das nahezu jeder die Handhabung aus dem privaten Umfeld kennt, und somit keine Schulungen o.ä. für...

Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, dass eine Behörde mehrere Datenschutzbeauftragte als Stellvertreter bestellt. In größeren Organisationen ist es absolut üblich, dass es ganze Datenschutzteams gibt und die Arbeit und Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt wird.   Sachkunde erforderlich Natürlich ist es notwendig, dass alle bestellten Datenschutzbeauftragten entsprechend ausgebildet und geschult sind, um die Aufgaben...

Hinweis: Ich spreche in meinem Text meist vom Kindergarten, die genannten Situationen lassen sich aber häufig auch auf Schulkinderhäuser, Schulkindbetreuung und andere übertragen. Der nachfolgende Text ist etwas länger, ich habe versucht, möglichst viele Fälle zu berücksichtigen. Sollte Ihnen ein Aspekt fehlen oder Sie Anregungen oder Ergänzungen oder einfach nur Lob haben, schreiben Sie mir...

Haben Sie noch Fragen?

Gerne sind wir für Sie da!
dampf.consulting GmbH
Am Lermetsrain 9, 35327 Ulrichstein